Inhouse-Kurse


Gerne bieten wir Ihnen unsere Erste-Hilfe-Kurse und Erste-Hilfe-Trainings auch als Inhouse-Kurse in Ihrem Unternehmen oder Ihrem Verein an.

 

Dies ist ab mindestens 10 Teilnehmern möglich. Kurse mit weniger Teilnehmern auf Anfrage.

Betrieblicher Ersthelfer

In der Regel muss der Lehrgangsraum mindestens 50 m² groß sein. Bei weniger als 15 Teilnehmern ist es ausreichend, wenn pro Teilnehmer mindestens 2,5 m² zur Verfügung stehen. Eine Grundfläche von 25 m² darf allerdings in keinem Fall unterschritten werden.

 

Kursinhalte und Dauer, erforderliche Vorkenntnisse und Preise orientieren sich auch bei Inhouse-Veranstaltungen an den Daten und Preisen für Kurse in unseren Räumen.

 

Wir sind von den gesetzlichen Unfallversicherungsträgern zur Aus- und Fortbildung betrieblicher Ersthelfer ermächtigt. Auch bei Kursen in Ihrem Unternehmen können wir die Kursgebühren für die Aus- und Fortbildung betrieblicher Ersthelfer direkt mit Ihrem zuständigen Unfallversicherungsträger abrechnen (§ 23 SGB VII).

 

Damit fallen für Ihr Unternehmen auch bei Inhouse-Kursen keine Kursgebühren an.

Weitere Informationen (Externer Link)


Neu und exklusiv bei uns:

Die Ersthelfer Card

Alle Teilnehmer an unseren Erste-Hilfe-Kursen (Grundlehrgang / Fortbildung) erhalten kostenlos die praktische Ersthelfer Card im Scheckkartenformat (Plastikkarte) für den Geldbeutel.

Offiziell anerkannt als Teilnahmebescheinigung.



Hinweise für Teilnehmer

  • Für den praktischen Teil des Unterrichts empfehlen wir Ihnen, bequeme, strapazierfähige Kleidung und rutschfeste Schuhe zu tragen.
  • Es sind regelmäßige Pausen vorgesehen. Für Verpflegung (Brotzeit) sorgen Sie bitte selbst.